header

Swissport Losch gewinnt für weitere sieben Jahre Ground Handling Lizenz am Flughafen München

Bereits 2010 gewann Swissport Losch GmbH & Co. OHG die Ausschreibung für die Bodenabfertigungslizenz am Flughafen München. Seither hat das Unternehmen mehr als 700 Arbeitsplätze geschaffen und sich als starker Partner für Gewerkschaften, Fluggesellschaften sowie den Flughafen München positioniert. Seit Beginn der Kooperation trägt Swissport Losch durch seine erstklassigen Dienstleistungen dazu bei, dem Qualitätsanspruch des Flughafens als erstem 5-Sterne-Flughafen Europas gerecht zu werden.

Diese Bemühungen wurden nun von offizieller Seite mit der nahtlosen Verlängerung der Lizenzdauer gewürdigt. Die Lizenzvergabe wurde vom Luftamt Südbayern, im Auftrag der Regierung von Oberbayern, durchgeführt und gilt bis 2024. „Die Verlängerung der Lizenz für Swissport Losch ist Beweis und Auszeichnung für die erfolgreiche Verbindung zwischen mittelständischem Familienbetrieb und Weltkonzern“, freut sich Marc Losch, Gesellschafter der Swissport Losch Gruppe. „Ein herzliches Dankeschön an die Fluggesellschaften sowie Sozial- und Flughafenpartner, die Swissport Losch aktiv unterstützt haben.“

Zurzeit bietet Swissport an zwei deutschen Flughäfen seine Ground Handling Dienste an: Berlin – Schönefeld (SXF) und München (MUC). Dabei soll es jedoch nicht bleiben. „In der DACH-Region weist der deutsche Markt das größte Wachstumspotential auf. Swissport will in Deutschland in Zukunft die Präsenz vergrössern um an die Münchner Erfolgsgeschichte anzuknüpfen“, erklärt Willy Ruf, Senior Vice President Switzerland, Germany and Austria bei Swissport International Ltd.

Die Swissport Losch Gruppe am Standort München ist für 38 Kunden der Luftfahrtindustrie tätig. Das Unternehmen beschäftigt im Bereich Bodenabfertigung mehr als 700 Mitarbeiter und fertigt über 85‘000 Abflüge pro Jahr ab. Der konsolidierte Umsatz der Gruppe beträgt EUR 40 Millionen. www.swissportlosch.de

Swissport International Ltd. ist für rund 835 Kunden der Luftfahrtindustrie tätig. Das Unternehmen erbringt im Bereich Bodenabfertigung Dienstleistungen für mehr als 230 Millionen Passagiere und wickelt 4,1 Millionen Tonnen Fracht pro Jahr ab. Mit rund 61'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist Swissport an mehr als 290 Standorten in 48 Ländern auf fünf Kontinenten tätig und erzielt einen konsolidierten Umsatz von CHF 3 Milliarden CHF. www.swissport.com

For more information please contact:

Swissport Losch München GmbH & Co KG

Björn-Alexander Schmidt

Postfach 24 13 40                                                                   

D-85335 Flughafen München                                                    

b-a.schmidt@swissportlosch.com                                

+49 811 99820 380  

 

Farner Consulting AG

Kurt Rossi

Oberdorfstrasse 21      

CH-8001 Zürich     

swissport@farner.ch   

+41 44 266 67 22

back