Der Fundservice am Flughafen Zürich

Wenn Sie einen Gegenstand verloren haben, besteht die Möglichkeit, dass dieser von uns wiedergefunden oder von einem ehrlichen Finder abgegeben wird. Für liegengebliebene Gegenstände können Sie übers Internet, per Telefon oder am Schalter im Fundbüro eine Verlustmeldung aufgeben.

Verlustmeldung

Wenn Sie Ihre Verlustmeldung im Internet aufgeben, ist diese für Sie kostenlos. Bei der Aufgabe über die Nummer +41 (0) 900 57 1015 (ab Festnetz 1.19 / Min.) bezahlen Sie die Telefongebühr.

> Neue Verlustmeldung erstellen

Bitte füllen Sie das Online-Formular mit allen verfügbaren Informationen zum verlorenen Gegenstand aus: Behältnis (Plastiksack, Rucksack etc.), genaue Beschreibung des vermissten Gegenstands, genauer Inhalt von Koffern und Taschen etc., Verlustdatum, Airline und Flugnummer.
Tax- und Dutyfree Artikel (alkoholische Getränke, Tabakwaren, Parfüm etc). dürfen nach der erfolgten Einreise in die Schweiz nur gegen Bezahlung der Zollabgaben ausgehändigt werden.

Rückgabegebühr

Wenn wir Ihren Gegenstand wiederfinden, bezahlen Sie eine Rückgabegebühr.

Abholen am Schalter im Fundbüro Flughafen Zürich. Ankunftshalle Terminal 1. Öffnungszeiten: MO bis SO 0630 – 2300. CHF 20.- pro Gegenstand
Miles & More SEN / HON gegen Vorweisen der Memberkarte gratis
Versand des Fundgegenstandes innerhalb der Schweiz gegen Vorauskasse CHF 40.– pro Gegenstand
Der Versand des Fundgegenstandes ins Ausland erfolgt auf eigenes Risiko an den nächstgelegenen Flughafen. Die Abholung muss selber organisiert werden. Lokale Gebühren können anfallen. Es wird keine Haftung übernommen. CHF 40.– pro Gegenstand

 

Verwertung von nicht vermittelten Fundgegenständen

Nicht vermittelte Fundgegenstände werden nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist der Firma fundsachenverkauf.ch GmbH übergeben und öffentlich versteigert. Über kommende Versteigerungen informieren Sie sich bitte hier: www.fundsachenverkauf.ch.